Konzert am 25. September im Tonkeller!

The Solitary Men kommen am Welttag der Bühnenwirtshäuser NÖ am  25. September 2021 um 20 Uhr in den Tonkeller

( Kunsthaus ) in Horn. Beginn: 20 Uhr

Karten im Vorverkauf unter www.kulturimtonkeller.at/karten  oder unter 0664 1329664 // VVK 19.- € / AK 22.- €

Es ist wieder soweit: am 25.09.2021 findet unser bereits 12ter WELTTAG DER BÜHNENWIRTSHÄUSER NÖ statt.

Das heißt – es wird in allen 11 Bühnenwirtshäusern gleichzeitig veranstaltet, gefeiert, gegessen, getrunken und vor allem genossen! Ein kulinarischer Kulturabend ganz in Eurer Nähe. Von Angelika Niedetzky bis Zicla und von Absdorf bis Zwettl das Progamm ist bunt wie jedes Jahr!

Der Verein Kultur im Tonkeller hat eine gut funktionierende Zusammenarbeit mit dem Restaurant Ausklang im Kunsthaus Horn und ist ebenfalls eines der Bühnenwirtshäuser in NÖ. Deswegen präsentieren wir heuer am Welttag der BWH eine sehr interessanten musikalischen ACT, nämlich

The Solitary Men

Seit Jahr und Tag sind Andreas Neumeister (Gitarre, Gesang) und Andreas Hadl (Bass), als THE SOLITARY MEN landauf landab unterwegs. Geboten werden Songs von Johnny Cash, Hank Williams, Carl Perkins und vielen anderen Heroen der amerikanischen und amerikanisch-stämmigen Rootsmusic bis hin zu den Dire Straits, Pink Floyd und ja auch Wolfgang Ambros oder Georg Danzer. Die Solitary Men fügen damit zusammen was historisch, semantisch und ästhetisch eigentlich zusammen gehört.

Seit Kurzem nennen sich die beiden the Solitary Two, weil: es gibt die große Besetzung! Danny Rico (Schlagzeug) und Mäx Mayerhofer (Pedalsteelguitar) vervollständigen die Band. Gemeinsam pflügen sie das weite Feld von Rockabilly, Blues, Rock‘n‘Roll, Country, American Folk,…von feurig und wild bis sanft und melancholisch, von Vintage bis contemporary. Vielleicht ist Americana ein passendes Wort um diese Musik zu beschreiben. Niemand weiß so recht was es bedeuted, aber es klingt so schön!